Der Dorfgarten von Latrop
 
 
Über uns
Geschichte
Vereine von Latrop
"Max", der Dachs
Dorfhaus

 

- [Verkehrsverein Latrop e.V.] -- [Dorfgemeinschaft Latrop e.V.] -- [Förderverein Latrop e.V.] -- [Sauerländer Gebirgsverein (SGV), Abteilung Latrop] -- [Schützenfestverein Latrop e.V.] -- [Skiclub Latrop e.V.] -- [Katholische Frauengemeinschaft] -


Förderverein Latrop e.V.

Der Förderverein Latrop e.V. wurde am 21.12.1981 gegründet ist ein anerkannt gemeinnütziger Verein.

Zweck des Vereins:

Zweck des Vereins ist die Errichtung und Erhaltung des Dorfhauses in Latrop, welches den örtlichen Vereinen, Gemeinschaften und Bürgern zur Verfügung steht. Dazu wird die Pflege und Erhaltung des Kinderspielplatzes übernommen.

Historie:

Anfang der Achziger Jahre wurde der Förderverein Latrop mit dem Zweck gegründet, ein Dorfgemeinschaftshaus in Latrop zu errichten. Nach dem ersten Spatenstich im September 1985 wurde das Dorfhaus Ende 1986 fertiggestellt und am 30.01.1987 eingeweiht.

Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer wäre die Ausführung eines solchen Projektes sicherlich nicht möglich gewesen. Auch in den Jahren danach erfolgen die Umbaumaßnahmen und regelmäßigen Pflegearbeiten weiterhin durch tatkräftige Unterstützung und Eigenleistung der Latroper.

In seiner heutigen Form wird das Dorfhaus weiterhin von den Latroper Vereinen für Vereinsaktivitäten sowie für Privat- und Firmenfeiern genutzt.

Information zur Vermietung des Dorfhauses erhalten Sie HIER.

 

Der Vorstand des Vereins setzt sich z.Zt. wie folgt zusammen:

1. Vorsitzende: Urda Wiese
2. Vorsitzender: Martin Becker
Geschäftsführer: Sebastian Hanses
Beisitzer: die jeweils 1. Vorsitzenden der örtlichen Vereine:

  • Dorfgemeinschaft
  • Verkehrsverein
  • SGV
  • Ski- und Sportclub
  • Schützenfestverein
  • Frauengemeinschaft

Mitglied können die Latroper Vereine/Gemeinschaften sowie alle juristischen und natürlichen Personen werden. Der Mitgliedsbeitrag beträgt z.Zt. 10,00 €.

Bei Fragen zu Spenden oder Mitgliedschaft wenden Sie sich bitte an: