Der Dorfgarten von Latrop
 
 
Über uns
Geschichte
Vereine von Latrop
"Max", der Dachs
Dorfhaus

 

- [Verkehrsverein Latrop e.V.] -- [Dorfgemeinschaft Latrop e.V.] -- [Förderverein Latrop e.V.] -- [Sauerländer Gebirgsverein (SGV), Abteilung Latrop] -- [Schützenfestverein Latrop e.V.] -- [Skiclub Latrop e.V.] -- [Katholische Frauengemeinschaft] -


Skiclub Latrop e.V.

Die Gründung des Skiclub-Latrop erfolgte im Jahre 1962.

 Zu seinen gesetzten Aufgaben gehörten die Jugendförderung in den Bereichen Sport, Fußball und selbstverständlich das Skifahren; Training und Turnen der Frauengruppe; Tischtennis für Kinder und Jugendliche im jetzigen Dorfhaus. Den Kindern des Ortes wurde eine Skischule in Altastenberg finanziert.

Der Skiklub trägt jährliche Vereinsmeisterschaften im Skilaufen (nordisch und alpin) aus. Einmal war der Verein auch Austräger der Stadtmeisterschaften von Schmallenberg. Ferner veranstaltet der SK - Latrop jährlich einen Waldlauf rund ums Latroptal.

1992 wurde am Sportplatz in Latrop die Sport- und Gerätehütte in Eigenleistung erbaut.

Auf dem Sportplatz wird im Sommer ein Sportfest durchgeführt. Hobbyfußballer aus der näherenk Umgebung treffen sich zum sportlichen Wettkampf. Freizeitsportler messen im "Spiel-ohne-Grenzen" ihre Kräfte.

Der Skiclub-Latrop arbeitet mit allen Vereinen von Latrop vorbildlich zusammen und wird auch von diesen Vereinen sehr oft in Anspruch genommen.

 

Der Mitgliederstand wird heute mit 110 angegeben.

1. Vorsitzender: Daniel Vogt

Kontakt: skiclub(at)latrop.de

 

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Veranstaltungen des Skiclubs.